Blutschwamm

Rote Male im Gesicht oder am Körper treten bei 2-3% der Neugeborenen auf und sind gutartige Wucherungen von Gefäßen. Da sie meist aber einen entstellenden Charakter haben, werden sie heute so früh wie möglich behandelt .

Blutschwämme werden in meiner Ordination entweder mit  Hochenergieblitzen oder mit  Kryochirurgie (Gefrierbehandlung) zum Verschwinden gebracht. Sehr große Blutschwämme werden mit verschiedenen Methoden in Kombination behandelt, auch mit Medikamenten und Injektionen.

Auch ältere Feuermale reagieren gut auf eine Therapie mit IPL-Hochenergieblitzen, eine dem Laser sehr ähnliche Technologie.

Blutschwamm am Augenwinkel eines 6 Wochen alten Säuglings vor und nach 3 Therapiesitzungen

Blutschwamm am Knie eines 5 Monate alten Mädchens vor und nach 5 Therapiesitzungen

webdesign - yii-spot - 2007