EVRF / VNUS Closure fast

 

Die endovenöse Obliteration von Stammvenen mit dem Radiofrequenzkatheter wird seit 1999 erfolgreich angewendet. Die nunmehr 3. Generation der Katheter zeichnet sich durch hohe Patientensicherheit, Schnelligkeit und so gut wie schmerzlosem postoperativem Verlauf aus. Durch einen Nadelstich wird der Katheter in die insuffiziente Stammvene eingebracht, unter farbduplexsonographischer Kontrolle zuerst am Venenstern positioniert, dieser verschlossen und danach wird die Vene mit dem Radio-Katheter etagenweise nach unten hin verschlossen.

Neu: Ab 2014 biete ich das Radiostripping von Krampfadern in Lokalanästhesie (ohne Narkose) in der Ordination an. Nach kurzer Nachbeobachtungszeit können Sie bereits nach Hause gehen. Kein Klinikaufenthalt, keine Extrakosten, kein Narkoserisiko. Eine Voruntersuchung mit dem Duplex-Ultraschall klärt schnell und sicher ab, ob Ihre Krampfadern hierfür geeignet sind. Diese Operation wird nicht von den gesetzlichen Kassen übernommen sondern ist eine privat zu zahlende Leistung, von den Zusatzkassen je nach Vertrag bis zur Gänze bezahlt.

Dieses Verfahren kann bestens mit Ministripping und Schaumverödung kombiniert werden

Das Verfahren im Einzelnen:

Durch einen Stich in der Haut wird der Katheter eingeführt...
...und an der undichten Klappe mit Ultraschall positioniert...
...der Katheter schrumpft die Vene, bis sie verschlossen ist...
...dann wird der Rest der Vene nach unten genauso behandelt.

Internationale Studien belegen den guten Effekt: 100 % Verschlussrate, Rezidive sind um ein vielfaches seltener als bei herkömmlichen Methoden. Der Vorteil gegenüber dem klassischen Stripping liegt in der minimalen Invasivität. Es gibt keine OP-Narben und keine postoperativen Hämatome und somit auch keine oder nur minimale postoperative Beschwerden. Ein Kompressionsstrumpf muss nur ca 2 Wochen getragen werden.


Kosmetisch bestmögliches Resultat
Kaum oder keine Blutergüsse
Sehr geringe Nebenwirkungen
Normale Beweglichkeit nach OP
Zu jeder Jahreszeit möglich

webdesign - yii-spot - 2007